Archiv für Mai 2013

29.05.13: 20:00 Uhr Umsonstkino RM16 „The Navigators“ – Geschichten von den Gleisen + KüfA im AZ Conni

The Navigators – Geschichten von den Gleisen ist ein Film von Ken Loach, der von der Privatisierung der British Rail handelt.

Der Film zeigt eine Gruppe Eisenbahnarbeiter, die seit Jahren im Eisenbahndepot Sheffield (Yorkshire) zusammenarbeiten: Paul, Mick, Len und Gerry. Gerry ist Gewerkschafter. Wegen der Privatisierung der britischen Bahn nehmen immer mehr Arbeiter ihres Depots den Hut sowie die Entlassungsprämie und passen sich den Gesetzen des freien Marktes an. Sie verdingen sich zu schlechteren Bedingungen als Unterauftragnehmer an gleicher Stelle wie früher. Schlechter sind auch die Sicherheitsbedingungen. Das geht so weit, dass sie die wahre Todesursache ihres Kollegen vertuschen, um ihren Job zu behalten, als der Kollege bei Gleisbauarbeiten von einer Lokomotive angefahren wird.

„Engagierter Arbeiterfilm, der die Dialektik von Privatheit und Öffentlichkeit, Solidarität und Klassenbewusstsein vor Augen führt.“ (filmdienst)

find this event on facebook

Vor dem Umsonstkino 16-21 Uhr Afternoon DJing with table tennis & skateboarding im AZ Conni

find this event on facebook